Archiv Pressemeldungen
500 Jahre Reformation: Von der befreienden Kraft reden und leben
Dienstag, 31. Oktober 2017

thumb_1lutherdenkmalworms_becrima-thumb_1thesen-schloss-co-maternRHEIN-LAHN/DARMSTADT. (31. Oktober 2017) Als befreiende und stärkende Kraft, die bis heute Auswirkungen habe, hat der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Volker Jung die reformatorische Entdeckung bezeichnet. Aus Anlass des heutigen 500. Jahrestages des Thesenanschlags von Martin Luther am 31. Oktober 1517, der als Beginn der Reformation gilt, forderte Jung, dass sich Kirche in einer Gesellschaft, die sich immer stärker auseinander bewegt, „auch für die einsetzen muss, die an den Rand gedrängt werden“.

Zu den heutigen Veranstaltungen im Dekanat Nassauer Land.

weiterlesen …
 
AdHoc-vokal 2017 probt in Dausenau für Geist der Reformation
Montag, 30. Oktober 2017

thumb_1a-adhoc071017szene4_becrima-DAUSENAU/RHEIN-LAHN. (30. Oktober 2017) Noch feilt das Ensemble AdHoc-vokal in Dausenau unter Leitung von Hans-Joachim Liefke fleißig an Stimmen und Zusammenklang. Am Sonntag, 5. November soll alles sitzen: „...bewegt vom Geist der Reformation“ ist der Titel des Konzertes, das in der evangelischen St. Kastor-Kirche in Dausenau geistliche Chor- und Orgelmusik aus fünf Jahrhunderten zu Gehör bringt.

weiterlesen …
 
Volksbank gratuliert Bad Emser Pflegedienst zum 40-jährigen Bestehen
Samstag, 28. Oktober 2017

thumb_1a-40jahrevoba-spendeBAD EMS/RHEIN-LAHN. (28. Oktober 2017) An die Gründung der kirchlichen Sozialstation Bad Ems-Nassau vor 40 Jahren wurde jetzt im Diakoniewerk Friedenswarte erinnert. Sie ist damit eine der ältesten in der Region. Uwe Kewitz, Leiter Privatkunden der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg gratulierte den Vertretern der Friedenswarte Unterwegs und dem Förderverein zu diesem Jubiläum und überreichte ein Geldpräsent.

weiterlesen …
 
Freiheit evangelisch und katholisch: Durch Taufe an Gott gesichert
Freitag, 27. Oktober 2017

thumb_1a-gfk300817weigel_dmetzmacher-POHL/RHEIN-LAHN. (27. Oktobber 2017) „Die Gedanken sind frei“, sang das kleine, dem Chor Ad hoc Vocal entsprungene „Spontan-Ensemble“, das zu diesem Namen kam, da es sich sehr kurzfristig für den Auftritt im Pohler Limeskastell zusammengefunden hatte. Keine Frage: Die Liedauswahl passte als Einstieg in den mit den Schlüsselbegriffen „Glaube – Freiheit – Kirche“ betitelten Diskussionsabend, zu dem das Evangelische Dekanat Nassauer Land eingeladen hatte. Und auch wieder nicht.

weiterlesen …
 
Mit dem Dekanat nach Thüringen: Es luthert auf Schritt und Tritt
Donnerstag, 26. Oktober 2017

thumb_1a-lutherreise2017_dnlRHEIN-LAHN/EISENACH. (26. Oktober 2017) Eine ebenso informative wie inspirierende Tour führte eine Reisegruppe aus dem evangelischen Dekanat Nassauer Land zu Stätten der Reformation. „Auf Luthers Spuren in Thüringen“ hatten Claire und Matthias Metzmacher, die Bildungsreferentin und der Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat, ihre bildende Exkursion überschrieben, an der Menschen aus dem ganzen Rhein-Lahn-Kreis von Hambach über Holzhausen bis Hunzel teilnahmen.

weiterlesen …
 
Trotz Worten des Hasses: Luther nicht für Rassismus missbrauchen
Mittwoch, 25. Oktober 2017

thumb_1a-luj250917saalflach_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (25. Oktober 2017) In Anlehnung an Luthers judenfeindliche Schriften ging eine rechtsextremistische Partei vor der Bundestagswahl auf Stimmenfang. Dekanin Renate Weigel stellte jetzt in einem Vortrag über die Beziehung des Reformators zum jüdischen Glauben klar: „Rassist war Luther ganz sicher nicht.“

weiterlesen …
 
Spektakel und ökumenische Feiern zum Reformationsfest 2017
Dienstag, 24. Oktober 2017

thumb_1a-lutherbunt_co-becrima-thumb_1eichedornholzhausen0317_becrima-RHEIN-LAHN. (24. Oktober 2017) Der 31. Oktober ist in diesem Jahr nicht nur in den neuen Bundesländern, sondern in ganz Deutschland ein arbeitsfreier Feiertag. Der 500. Jahrestag der Veröffentlichung von Martin Luthers Thesen, an dem die evangelische Kirche jedes Jahr das Reformationsfest feiert, war auch den anderen Bundesländern aufgrund seiner historischen Bedeutung für Geschichte und Gegenwart diesen Feiertag wert.

weiterlesen …
 
Marienfelser Kirche wird 875 Jahre alt: Weinverkauf hilft Sanierung
Montag, 23. Oktober 2017

thumb_1a-875mfhellquer_becrima-MARIENFELS. (23. Oktober 2017) Mit einem ökumenischen Fest- und Reformationsgottesdienst am Dienstag, 31. Oktober um 10 Uhr sowie einem sich daran anschließenden Empfang feiert die evangelische Kirchengemeinde Marienfels den Geburtstag ihrer 875 Jahre alten Kirche. Nicht nur bei Hochzeitspaaren ist das Gotteshaus beliebt, das sich derzeit eingerüstet zeigt.

weiterlesen …
 
Musik jüdischer Künstler aus den 1920-er Jahren in Dachsenhausen
Montag, 23. Oktober 2017

thumb_1a-fotothiesDACHSENHAUSEN/RHEIN-LAHN. (23. Oktober 2017) Musik jüdischer Künstler gibt es am Sonntag, 29. Oktober um 17 Uhr in der evangelischen Kirche von Dachsenhausen zu hören. Unter dem Motto „Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen“, trägt der Limburger Musiker Søren Thies Lieder und Chansons aus dem Berlin der 1920-er und 1930-er Jahre von Künstlern vor, die nach der Machtergreifung Hitlers verfolgt wurden.

weiterlesen …
 
Evangelischer Frauenkreis Freiendiez spendet an Sozialstation
Sonntag, 22. Oktober 2017

thumb_1aspendefrauenkreis2017img_4454DIEZ/RHEIN-LAHN. (22. Oktober 2018) Der evangelische Frauenkreis evangelischen Jakobusgemeinde Diez-Freiendiez hat sich in diesem Jahr aufgelöst. So schmerzhaft das für die regelmäßigen Besucherinnen ist – die Damen wollten noch einmal etwas Gutes tun und spendeten noch vorhandene Gelder jetzt an die Kirchliche Sozialstation Diez.

weiterlesen …
 
1517 Posaunenchöre sollen Reformation zum Klingen bringen
Samstag, 21. Oktober 2017

thumb_2einfesteburgblaeser2017_becrima-RHEIN-LAHN. (21. Oktober 2017) Mit einer bundesweiten Aktion lassen Posaunenchöre am Reformationstag, Dienstag, 31. Oktober, ein klingendes Signal zum Jubiläums-Reformationsfest erschallen. Auch die Chöre im evangelischen Dekanat Nassauer Land sind dazu aufgerufen, an diesem Tag genau um 15.17 Uhr den bekannten Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Martin Luther anzustimmen.

weiterlesen …
 
Ausflug des Oberlahnsteiner Kirchenvorstandes ging nach Speyer
Samstag, 21. Oktober 2017

thumb_1ausflug2017speyerLAHNSTEIN/SPEYER. (21. Oktober 2017) Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass der Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde Oberlahnstein einen Jahresausflug macht. Dieses Mal ging es in eine der ältesten Städte von Deutschland, nach Speyer.

weiterlesen …
 
Miehlener Jugend greift zu Pinsel und Farbe in ihrem Treffpunkt
Donnerstag, 19. Oktober 2017

MIEHLEN. (19. Oktober 2017) Die Herbstferien nutzten jetzt Jugendliche, um ihren beliebten Treffpunkt an der Hunzeler Straße zu verschönern. Sie griffen zu Pinsel und Farbe, um das Innere des von Orts- und Kirchengemeinde betriebenen Jugendzentrums (JuZ) mit Farbe aufzufrischen.

weiterlesen …
 
Lokal und lecker: Nassauer Genusstag wirbt für nachhaltiges Einkaufen
Mittwoch, 18. Oktober 2017

thumb_1a-gm151017bierapfel_becrima-thumb_1aa-gm151017predigt_becrima-NASSAU/RHEIN-LAHN. (18. Oktober 2017) „Die beste Stecke schneid' mer in de nächste Hecke“. Die alte Volksweisheit griff der Nassauer Genusstag „lokal und lecker“ am vergangenen Sonntag auf sehr vielseitige Art und Weise in der Freiherr-vom Stein-Stadt auf. An 21 Ständen präsentierten sich dort Direktvermarkter und Institutionen aus dem gesamten Rhein-Lahn-Kreis, um zu zeigen, dass es keiner langen Wege bedarf, um sich mit gesundem und gutem Essen und Trinken zu versorgen. Eine Schau, die sehr lecker für nachhaltiges Wirtschaften und die Bewahrung der Schöpfung Werbung machte.

weiterlesen …
 
Buchmesse 2017: Suche nach verbindenden statt spaltenden Worten
Dienstag, 17. Oktober 2017

thumb_1a-bm17andrang_co-becrima-thumb_1a-bm17groh_co-becrima-FRANKFURT/RHEIN-LAHN. (17. Oktober 2017) Die Frankfurter Buchmesse ist zu Ende. 7300 Aussteller aus 102 Ländern präsentierten unter anderem rund 400.000 neue Bücher. Sowohl in gebundenen wie elektronischen Ausgaben nehmen viele Autoren die wachsende Radikalisierung in Politik und Gesellschaft im Zeitalter von Fake News und Hasskommentaren in digitalen Netzwerken in den Focus. Praktischen Anschauungsunterricht dafür lieferte eine laustarke und teilweise handgreifliche Auseinandersetzung am Stand der Neuen Rechten. Gesitteter ging es dagegen in allen anderen der 4000 Veranstaltungen zu.

weiterlesen …
 
Ranunculus schaut Luther in Dausenau mit weltlicher Musik aufs Maul
Montag, 16. Oktober 2017

thumb_1ranunculusimgp0504_600DAUSENAU/RHEIN-LAHN. (16. Oktober 2017) „Luther aufs Maul geschaut“ heißt ein Abend mit weltlicher und höfischer Musik aus der Reformationszeit mit den Spielleut' Ranunculus am Samstag, 21. Oktober um 19 Uhr in der evangelischen St. Kastorkirche in Dausenau. Im Rahmen des Lahnfestivals „Gegen den Strom“ kommt höfische Musik zu Gehör, wie sie vom Adel auf Burgen und Schlössern in ganz Europa gespielt, gelebt und genossen wurde.

weiterlesen …
 
Pilgern wie Luther an der Lahn: Wer singt, der betet doppelt
Freitag, 13. Oktober 2017

thumb_1a-gsp071017wein_david_metzmacherRHEIN-LAHN. (13. Oktober 2017) Schritt für Schritt für Schritt. Mal schweigend, mal redend, mal singend pilgerten rund 20 Wanderer die dritte und letzte Etappe „Pilgern mit Luther gegen den Strom“. Die Veranstaltungsreihe als Beitrag im Reformationsjahr, die im Mai von Lahnstein nach Bad Ems, im August von Bad Ems nach Obernhof und im Oktober schließlich von Obernhof nach Diez führte, fand ein gelungenes Ende.

weiterlesen …
 
Kirchliche Sozialstation Diez: Neue Fahrzeuge auf 38 Touren unterwegs
Donnerstag, 12. Oktober 2017

thumb_1a-kssautos280917_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (12. Oktober 2017) Über gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge freut sich die kirchliche Sozialstation in Diez. Vertreter des Fördervereins der Station überreichten jetzt die Wagenschlüssel an die Pflegefachkräfte und die Mitarbeiterinnen des hauswirtschaftlichen Dienstes, die damit unterwegs sein werden.

weiterlesen …
 
Küsterdienst in Nassau erfreute 25 Jahre lang die Seele
Mittwoch, 11. Oktober 2017

thumb_1a-25hofmann10-17mitte_becrima-NASSAU. (11. Oktober 2017) Nach 25 Dienstjahren hat die evangelische Kirchengemeinde Nassau ihre Küsterin Gerrie Hofmann verabschiedet und ihr für ihren langjährigen Dienst gedankt. Seit 1992 wirkte sie, zum Teil gemeinsam mit ihrem Mann, als zuverlässige Seele in der evangelischen Johanniskirche.

weiterlesen …
 
Rechtzeitig Teams für den Konfi-Cup 2017 in Nastätten anmelden
Dienstag, 10. Oktober 2017

thumb_1a-kc09-siegerehrungRHEIN-LAHN/NASTÄTTEN. (10. Oktober 2017) Er ist bei weiblichen wie männlichen Jugendlichen gleichermaßen beliebt: Der Dekanats-Konfi-Cup. In diesem Jahr wird er am Sonntag, 5. November in der Sporthalle in Nastätten ausgetragen. Konfirmanden-Gruppen aus den 56 Kirchengemeinden des evangelischen Dekanats Nassauer Land sollten sich möglichst bald für das Turnier anmelden.

weiterlesen …
 
In Kassel Restauration Nastättener Voigt-Orgel inspiziert
Montag, 9. Oktober 2017

thumb_1gruppenbild_orgelfahrt_08-2017NASTÄTTEN/KASSEL. (9. Oktober 2017) Die historische Orgel der evangelischen St. Salvator-Kirche Nastätten, die 1860 von Christian Friedrich Voigt, Orgelbauer aus Wiesbaden-Igstadt, erbaut wurde, befindet sich seit einiger Zeit in der Werkstatt von Orgelbau Bosch (Niestetal-Sandershausen bei Kassel). Dort wird sie momentan noch restauriert, rekonstruiert und erweitert. Ein Besuch vor Ort informierte über den Stand der Arbeiten.

weiterlesen …
 
Dekanats-Frauentage: Loben macht das Leben liebenswerter
Freitag, 6. Oktober 2017

thumb_1a-dft17-langenscheid-cmetzmacherthumb_1a-dft17feature_becrima-RHEIN-LAHN. (6. Oktober 2017) „Heute schon gelobt?“, waren die drei Frauentage im evangelischen Dekanat Nassauer Land überschrieben. In Dornholzhausen, Langenscheid und Miehlen erhielten die Teilnehmerinnen neben Kaffee und Kuchen an den herbstlich geschmückten Tischen auf unterschiedlich unterhaltsame Weise jede Menge Impulse zum Thema.

weiterlesen …
 
Hoffnungen von Frauen vieler Nationen in Diezer Zeitkapsel bewahrt
Donnerstag, 5. Oktober 2017

thumb_1Erzaehlcafe0917aReichstetterDIEZ/RHEIN-LAHN. (5. Oktober 2017) Zu einem Erzählcafé hatte das Diakonische Werk Rhein-Lahn im Rahmen der interkulturellen Woche in die Diezer Stadtbibliothek eingeladen. Junge Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern berichteten dort aus ihrem Leben. Geschichten zwischen Ängsten und Hoffnungen kamen zur Sprache, die das Publikum bewegte.

weiterlesen …
 
Demenz bewegte im Kino-Center Nastätten Jugend und Erwachsene
Mittwoch, 4. Oktober 2017

thumb_1a-wat-kino280917_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (4. Oktober 2017) Mit einem Schul- und Kinoprojekt hat die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Nastätten im Umfeld des Weltalzheimer-Tages die Erkrankung auch für junge Menschen in den Focus gerückt. In Zusammenarbeit von Diakoniestation, Pflegestützpunkt, Stadt und Verbandsgemeinde mit der Evangelischen Jugend im Dekanat Nassauer Land wurde an der Integrierten Gesamtschule in Nastätten sowie in einer Konfirmanden-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Gemmerich das Thema aufgegriffen.

weiterlesen …
 
Tag der deutschen Einheit in Mainz: Freiheit bedeutet Verantwortung
Montag, 2. Oktober 2017

thumb_1freiheit_3__17_q_ekhn_MAINZ/RHEIN-LAHN. (3. Oktober 2017) Zum Tag der Deutschen Einheit hat der pfälzische evangelische Kirchenpräsident Christian Schad an eine Kultur der gegenseitigen Achtung und der Toleranz appelliert. Vor den Menschen und vor Gott Verantwortung zu tragen, sei „Folge und Ausdruck der Freiheit“, sagte Schad in einem von der ARD übertragenen ökumenischen Gottesdienst im Mainzer Dom. Freiheit bedeute aber auch Verantwortung, „festgeschrieben in demokratischen Verfassungen, die die Würde des Menschen für unantastbar erklären und die Freiheit des Glaubens und des Gewissens garantieren“. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf bezeichnete Einheit, Freiheit und Frieden als „kostbares Geschenk“, für das man Gott Dank sagen könne.

weiterlesen …
 
Mit Luther gegen den Strom von Obernhof nach Diez pilgern
Montag, 2. Oktober 2017

thumb_1-2017pilgerbernhof_fotoprivatOBERNHOF/ RHEIN-LAHN. (2. Oktober 2017) „Hier gehe ich und kann nicht anders“ hat Matthias Metzmacher, Pfarrer für gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat Nassauer Land, eine Pilgertour in drei Etappen auf dem Lahn-Camino überschrieben. Am Samstag, 7. Oktober steht die dritte und letzte Etappe von Obernhof nach Diez bevor. „Wir wollen mit Luther weiter gegen den Strom durch unser neues Dekanat Nassauer Land pilgern“, beschreibt der Theologe und Diplom-Psychologe einen Aspekt der Tour.

weiterlesen …
 
Erntedankfest 2017: Den Hunger in der Welt nicht vergessen
Sonntag, 1. Oktober 2017

thumb_1werfterdankt_co-becrima-RHEIN-LAHN. (1. Oktober 2017) Statistisch gesehen stirbt etwa jede Sekunde, in der Sie diese Zeilen lesen, ein Mensch auf dieser Welt, weil er nicht genügend zum Essen und zum Trinken hat. Allein 8500 Kinder verhungern nach Angaben der Welthungerhilfe jeden Tag an den Folgen von Unterernährung. Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie dieses Elend beendet werden kann, vergeuden Politiker und Medien eines der reichsten Länder der Erde ihre Zeit damit, über sowohl verfassungs- als auch völkerrechtlich gar nicht durchsetzbare Obergrenzen für Asyl suchende Menschen zu debattieren, die genau solchem Elend entkommen wollen.

weiterlesen …