Startseite arrow Aufgabenbereiche arrow Gesellschaftliche Verantwortung
Gesellschaftliche Verantwortung Drucken E-Mail


Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist. (1. Petrus 3,15)

gesellschaftliche_verantwortungIm Handlungsfeld Gesellschaftliche Verantwortung steht im Vordergrund die „Kommunikation des Evangeliums“ in die konkreten Lebensvollzüge der Menschen. Das Evangelium - die unbedingte Liebe und Zuwendung Gottes zu den Menschen – zu kommunizieren bedeutet in diesem Kontext, die drängenden Fragen von Arbeits- Umwelt- und Sozialpolitik wahrzunehmen und im kirchlichen Kontext mit unseren christlichen Werten Orientierungspunkte zu suchen und zu finden, um in Zusammenarbeit mit anderen gesellschaftlichen Kräften zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensbedingungen beizutragen. Dazu gehören die Entwicklung von Projekten und die Pflege von Kontakten zwischen Kirche und kommunalen, betrieblichen und zivilgesellschaftlichen Partnern. 

Schwerpunkte:

1. Themen im Bereich Arbeitswelt, Umwelt und Kirche, Familie und Beruf.

2. Lokales Bündnis für ein familienfreundliches Bad Ems: Projektleiter im Rahmen dieses Modellprojekts mit den Themen: Vereinbarkeit von Familie und Beruf und „Haus der Familie - Mehrgenerationenhaus“.

3.  „Ausbildungspaten“: Ein Projekt zur Unterstützung von Jugendlichen, die einen Ausbildungsplatz suchen – Qualifizierung und Begleitung ehrenamtlicher „Paten“.

4. Durchführung von Seminaren und Vorträgen zum Thema Erziehungskompetenz stärken und christliche Wertevermittlung.

5. Vernetzung von gesellschaftlich relevanten Aktionen auf übergemeindlicher, kreisweiter Ebene.


Kontakt:

matthias_metzmacher


Referent für Gesellschaftliche Verantwortung
Pfarrer Matthias Metzmacher
Römerstraße 25
56130 Bad Ems
Telefon 02603-509 9244
Telefax 02603-509 9266
E-Mail Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können