Startseite
Synode Diez wählt Christian Dolke zum neuen Dekan
Freitag, 26. November 2010

thumb_1a-christian_dolkeFLACHT/RHEIN-LAHN. (26.November 2010) Die Synode des evangelischen Dekanats Diez hat Christian Dolke zum neuen Dekan gewählt. Mit 25 zu 18 Stimmen setzte er sich - für viele Beobachter überraschend - gegen den Gemeindepfarrer der St. Peter-Gemeinde zu Diez und Prodekan Adi Tremper durch. Der 46-jährige Dolke ist zurzeit Gemeindepfarrer in Hitzkirchen, einem ländlich geprägten Gebiet im Dekanat Büdingen (Wetteraukreis).

weiterlesen …
 
Die Reformation geht weiter im Internet auf neu-machen-de
Freitag, 29. Oktober 2010

thumb_1lutherderfilmthumb_1neu-machen-rgbRHEIN-LAHN/DARMSTADT. (29. Oktober 2010) Kürzlich schrieb Martinus Luther auf seiner Facebook-Seite, er müsse seine Thesen noch einmal im Web 2.0 veröffentlichen. „Mir scheint, das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, die ich bedenken werde“ schrieb der Zeitreisende aus dem 16. Jahrhundert. Heute findet der größere Teil der Lebenswirklichkeit nicht an Kirchentüren statt, sondern in diesem neuen Medium. Jedenfalls wäre Martin Luther, der mit dem Buchdruck das damals modernste Medium nutzte, heute sicher ein bekannter Blogger. Am 31. Oktober startet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau passend dazu eine neue Internetsite.

weiterlesen …
 
Buchmesse 2010: Zwischen Sinnsuche, Bibel-Slam und Thilo Sarrazin
Freitag, 8. Oktober 2010

thumb_1a-bm10-rolltreppeFRANKFURT/RHEIN-LAHN. (8. Oktober 2010) Am Samstag öffnen sich auch für nichtprofessionelle Leseratten die Tore der weltgrößten Buchmesse in Frankfurt. Viel Zeit müssen Besucher mitbringen, um einen anregenden Eindruck vom herbstlichen Blättermeer mit nach Hause zu nehmen. 7533 Aussteller aus 111 Ländern tummeln sich auf der rund 172.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche, die zudem 3000 Veranstaltungen bietet. Das Gastland Argentinien macht mit 70 Autoren und 300 Veranstaltungen auf sich und seine Literatur aufmerksam. Auch wenn die Zahl an Neuerscheinungen sinkt: Eine Fahrt in die Rhein-Main-Metropole ist die Schau allemal auch in diesem Jahr wert.

 

weiterlesen …
 
Kirchen am Mittelrhein sind ein wichtiger Tourismus-Faktor
Freitag, 20. August 2010

thumb_1faehretouristenthumb_10-rpoberwesel1MITTELRHEIN. (20.August 2010) Im Welterbe Mittelrhein gibt es nicht nur etwa 40 Burgen und Schlösser, sondern auch mehr als 150 Kirchen, Kapellen und Klöster, die die Region zwischen Rüdesheim und Lahnstein, Bingen und Koblenz prägen. Und diese sind auch ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Um das Miteinander zwischen Kirche und Touristikern noch zu intensivieren, traf sich das Ökumenische Forum „Kirche im Welterbe Mittelrhein“ jetzt mit Claudia Schwarz, Geschäftsführerin der „Romantischer Rhein Tourismus GmbH“ im Besucherzentrum auf der Loreley.

weiterlesen …
 
Bilder in Kastorkirche Dausenau: Brücke zwischen Mensch und Gott
Donnerstag, 19. August 2010

thumb_1a-malereifisch150810DAUSENAU/RHEIN-LAHN. (19. August 2010) Als ein Stück vom Himmel auf Erden seien sie gestaltet worden, wo zu jeder Zeit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verschmelzen, sagte Pfarrer Stefan Fischbach, als er jetzt im Rahmen der Dausenauer Kulturwochen und des rheinland-pfälzischen Kultursommers die Gemälde in der St. Kastorkirche Dausenau erläuterte. Insbesondere die Fresken im Altarraum standen dabei im Mittelpunkt.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 166 - 170 von 218