Startseite
Stimmungsvoller Ausklang für Bad Emser Adventskalender auf Weihnachtsmarkt
Montag, 15. Dezember 2008

thumb_a1412abschluss1klBAD EMS. Am letzten „Türchen“ des ersten lebendigen Bad Emser Adventskalenders öffnete sich am Sonntagnachmittag keine Tür – der Herrnhuter Stern als Erkennungszeichen der Aktion strahlte auf dem Bad Emser Weihnachtsmarkt vor der schönen Kulisse des herrlich erstrahlten Kurviertels. Und von dort wurden viele Lichter in die Stadt und die Welt hinaus getragen.

weiterlesen …
 
Für Bürgermeister von Bad Ems beginnt Weihnachten mit Kirchgang
Donnerstag, 4. Dezember 2008

thumb_a0312museum1klBAD EMS. (4.Dezember) Buntes Treiben herrschte am Mittwochabend im Kur- und Stadtmuseum, als sich beim Bad Emser Adventskalender die dritte Tür öffnete. Kinder der städtischen Kindertagesstätte Eisenbach führten die Besuchergruppe an, die dem Schein des Herrnhuter Sterns ins Alte Rathaus in der Römerstraße 97 gefolgt war. Dort wurden große und kleine Kalenderbesucher von Stadtbürgermeister Ottmar Canz und Dr. Hans-Jürgen Sarholz empfangen, der den Gästen vorführte, wie ein Dienstmädchen zu Kaiserzeiten arbeitete und lebte.

weiterlesen …
 
Kirchensynode beschließt Haushalt und Stellenplan 2009
Freitag, 21. November 2008

FRANKFURT/RHEIN-LAHN. (21. November) „Ich bin stolz auf unsere Kirche, die auch in den Einnahmenstarken letzten Jahren ihren sparsamen Kurs beibehalten hat. Das versetzt uns nun in die Lage, mit einem investitionsstarken Haushalt in das Krisenjahr 2009 zu gehen.“ So resümierte der Präses der Kirchensynode den Haushalt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) für das Jahr 2009. Die Synode hat am Freitag in Frankfurt den Haushalt mit einem Volumen von rund 505 Millionen für das Jahr 2009 beschlossen.

weiterlesen …
 
Realschüler erinnern mit alten Fenstern an Reichspogromnacht
Samstag, 15. November 2008

thumb_170jahreaklthumb_170jahrbklvobaRHEIN-LAHN/NASTÄTTEN. (15.November) Dass es Übergriffe auf Juden auch in ihrer unmittelbaren Heimat gegeben hat, das war Schülerinnen und Schülern der Nikolaus-August-Otto-Realschule in Nastätten so deutlich noch nicht bewusst. Mit einem Projekt des Kunstunterrichtes zwischen Schule und der Evangelischen Jugend im Dekanat St. Goarshausen spürten vier Zehntklässler aus Anlass des 70. Jahrestages der Pogromnacht gegen die jüdischen Mitbürger der heimischen Geschichte von 1938 nach.

weiterlesen …
 
Minister Hendrik Hering eröffnet Apfelprobiertage auf Hof Mauch
Freitag, 24. Oktober 2008

thumb_1apfel3klMISSELBERG/RHEIN-LAHN. (24. Oktober) Der Herbst mag zwar für manch trübe Tage sorgen, doch die Obsternte beschert den Verbrauchern dafür auch Leckerbissen in unterschiedlichsten Formen und Farben. Das machte heute der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering zur Eröffnung der Apfelprobiertage in Misselberg deutlich. 25 Apfelsorten gibt es dort am Wochenende zu probieren und viel über deren Produktion und den Naturschutz zu erfahren. Dabei unterstrich Hering auch die Bedeutung, die der Obstanbau für die segensreiche Arbeit mit den Menschen mit einer Behinderung hat.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 186 - 190 von 199