Welterod Drucken E-Mail

mit den Orten Diethardt, Espenschied, Lipporn, Münchenroth, Strüth und Weidenbach 

 

thumb_pfrvclaudiabiester-foto_co-karin_junghardt

 

Pfarrerin Claudia Biester

 

Lipporner Straße 12, 56357 Welterod
Tel. 06775 98003, mobil 0151 1051 7552, Fax 06775 98005
E-Mail:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Zur Website der Kirchengemeinde  

Gottesdienst:

Aktuelle Gottesdienstzeiten auf der Website. 

 

 

Sehenswert:
welterod

Die evangelische Kirche in Welterod wurde 1848 gebaut. Auch wenn sie keine besonderen Kunstschätze vorzuweisen hat, beeindruckt sie doch durch ihre Größe und ihren imposanten Ausdruck. Der spiegelt sich auch in der Zahl von 500 Sitzplätzen wieder. Im Gegensatz zu vielen anderen Kirchengebäuden im Rhein-Lahn-Kreis handelt es sich bei der Kirche von Welterod um ein staatliches Gebäude, demzufolge Sanierungen auch mit den staatlichen Behörden abzustimmen sind.

 

 

Kirche_DiethardtDie evangelische Kirche in Diethardt. Mit reichen Kollekten aus ganz Hessen baute Pfarrer Gerhard Helfrich Preuschen von 1738 bis 1741 das heutige Barock-Gotteshaus. Nach der jüngsten Sanierung der Kirche 2006 entspricht das Farbkonzept des Innenraumes mit sanften Tönen heute wieder der Bauzeit des Gotteshauses: Weißer Stuck, Perlmutt-Weiß für die Wände, und die Decken sind in einer Kombination aus Grau-, Gelb- und Rosé-Tönen gehalten.  

 

 

LippornDie evangelische Kirche in Lipporn. Schon von außen zieht die Kirche auch durch ihre herrliche Lage die Blicke auf sich. Das Gotteshaus wurde von 1752 bis 1754 gebaut. Schön auch, wenn die Sonne ihre Strahlen durch die kunstvoll bunten Fenster schickt. In den ein Meter dicken Bruchsteinmauern wurden Steine der Vorgänger-Kirche verarbeitet. Die Florinskapelle gehörte zu einem Benediktinerkloster. Der letzte Mönch von Lipporn war erster Abt des benachbarten Klosters Schönau. Geöffnet: 1. April bis 31. Oktober, Sa. Und So. von 10 bis 18 Uhr; Schlüssel außerhalb der Zeiten unter Telefon 06775/656 (Frau Krause) erhältlich.