Jetzt zum Kindersingfest 2017 in Worms anmelden

thumb_1kindersingfest2017RHEIN-LAHN/WORMS. (16. Februar 2017) „Kinder singen vom Glauben“ ist das Motto des Kindersingfestes am Samstag, 29. April ab 10 Uhr in Worms. Die Nachwuchschöre im evangelischen Dekanat Nassauer Land haben noch bis zum 17. März Gelegenheit, sich zum Fest anzumelden. Das Fest steht im Zeichen des Reformationsjubiläums.

Damit reihen sich die jungen Sängerinnen und Sänger in die lange Reihe der Reformatoren und Reformatorinnen ein. In Workshops können die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren unter anderem ihre Stimme entdecken, die Bedeutung der Lutherrose erfahren, mittelalterliche Tänze tanzen und im gemeinsamen Singen ihre Begeisterung für die Musik teilen.

Im Abschlussgottesdienst am Nachmittag werden alle in einem großen Chor miteinander musizieren und das Singspiel „Hör auf dein Herz!" aufführen. Birgit Behre, Lukas Schopf, Jutta Marth-Steckenreuter und Ursula Starke haben sich das Stück für diesen Tag ausgedacht und sind sehr gespannt auf die Uraufführung in Worms.

Eingeladen sind alle Kinder, die gerne singen, ausdrücklich auch Kinder, die in keinem Chor mitsingen, die aber Freude am Singen haben. Vielleicht ist das Kindersingfest auch genau der richtige Anlass für einen Ausflug mit dem Kindergottesdienst oder den Eltern ins schöne Worms. Kirchenpräsident Volker Jung ist Schirmherr des Kindersingfests 2017.

Und so ist der Tag geplant:

ab 10.00 Uhr Anreise
11.00 Uhr Eröffnung mit gemeinsamem Singen und mehr
12.00 Uhr Musik zur Marktzeit mit dem Teilnehmendenchor und Ellen Drolshagen (Orgel)
12.30 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Workshops,
Kuchenpause
16.00 Uhr Singspielaufführung "Hör auf dein Herz!"
ab 17.30 Uhr Heimreise.

Mehr Informationen zum Programm, den Workshops und ein Anmeldeformular finden Sie hier .