Flotte Lieder aus EGplus erklingen in Niedertiefenbach und Singhofen

thumb_1a-egplus130917_becrima-RHEIN-LAHN. (13. Februar 2018) Zum Reformationsjahr haben die evangelischen Landeskirchen Hessen-Nassau und Kurhessen-Waldeck einen Ergänzungsband zum Evangelischen Gesangbuch herausgebracht. Das EGplus steht im Mittelpunkt eines Singegottesdienstes am Sonntag, 25. Februar um 10 Uhr in der evangelischen Kirche von Niedertiefenbach; außerdem wird es in Diez-Freiendiez, Eppenrod und Singhofen vorgestellt.

thumb_1a-msnah1_becrima-Dekanatskantor Martin Samrock wird mit Besucherinnen und Besuchern Lieder aus dem neuen Begleitband einstudieren und singen. Das gemeinsame Beiheft ergänzt das Liedangebot des Evangelischen Gesangbuchs mit Liedern, die sich nach 1995 in den Kirchengemeinden und Dekanaten verbreitet haben. Dabei ist die Liedauswahl stilistisch vielfältig. Zu den neu aufgenommenen Liedern gehören Lobpreislieder und Gospels, geistliche Volkslieder oder auch Lieder aus der Weltgebetstagstradition.

Der Ergänzungsband „EGplus“ enthält insgesamt 164 Lieder und ebenso eine popularmusikalische Liturgie sowie Psalmen mit sogenannten „Antiphonen“ und Andachten. Bekanntere Titel sind zum Beispiel „May the Lord send Angels“, „Jesus in my House“, „Amazing Grace“ oder auch die aus Stadien bekannte Fußballhymne „You'll never walk alone“. Doch damit nicht genug. Auch Eric Clapton wird mit "Tears in Heaven" und Rod Stewart mit "Sailing" in den Olymp des protestantischen Liedgutes erhoben.

Für besonders sangesfreudige Menschen gibt es außerdem ein Vortreffen zum Einstudieren der neuen Lieder am Mittwoch, 21. Februar um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus von Singhofen. Außerdem stellt Samrock das EGplus auch beim Gemeindetreff der evangelischen Jakobusgemeinde Diez-Freiendiez vor und zwar ebenfalls am Mittwoch, 21. Februar um 15 Uhr im Gemeindesaal der Jakobusgemeinde (Mittelstraße 5). Am Sonntag, 11. März um 11 Uhr ist Samrock dann in der evangelischen Kirche von Eppenrod zu Gast, um dort in einem Singegottesdienst für die Gemeinden in der Esterau das Begleitheft vorzustellen.

Mehr Informationen zum EGplus finden Sie hier

Zum Foto:
Steht jetzt in Niedertiefenbach, Singhofen, Diez-Freiendiez und Eppenrod im Mittelpunkt: Der neue Begleitband zum evangelischen Gesangbuch, das „EGplus“. Dekanatskantor Martin Samrock stellt es vor und singt mit den Besuchern. Fotos: Matern