Startseite
Dekanats-Frauentage: Loben macht das Leben liebenswerter
Freitag, 6. Oktober 2017

thumb_1a-dft17-langenscheid-cmetzmacherthumb_1a-dft17feature_becrima-RHEIN-LAHN. (6. Oktober 2017) „Heute schon gelobt?“, waren die drei Frauentage im evangelischen Dekanat Nassauer Land überschrieben. In Dornholzhausen, Langenscheid und Miehlen erhielten die Teilnehmerinnen neben Kaffee und Kuchen an den herbstlich geschmückten Tischen auf unterschiedlich unterhaltsame Weise jede Menge Impulse zum Thema.

weiterlesen …
 
Hoffnungen von Frauen vieler Nationen in Diezer Zeitkapsel bewahrt
Donnerstag, 5. Oktober 2017

thumb_1Erzaehlcafe0917aReichstetterDIEZ/RHEIN-LAHN. (5. Oktober 2017) Zu einem Erzählcafé hatte das Diakonische Werk Rhein-Lahn im Rahmen der interkulturellen Woche in die Diezer Stadtbibliothek eingeladen. Junge Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern berichteten dort aus ihrem Leben. Geschichten zwischen Ängsten und Hoffnungen kamen zur Sprache, die das Publikum bewegte.

weiterlesen …
 
Demenz bewegte im Kino-Center Nastätten Jugend und Erwachsene
Mittwoch, 4. Oktober 2017

thumb_1a-wat-kino280917_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (4. Oktober 2017) Mit einem Schul- und Kinoprojekt hat die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Nastätten im Umfeld des Weltalzheimer-Tages die Erkrankung auch für junge Menschen in den Focus gerückt. In Zusammenarbeit von Diakoniestation, Pflegestützpunkt, Stadt und Verbandsgemeinde mit der Evangelischen Jugend im Dekanat Nassauer Land wurde an der Integrierten Gesamtschule in Nastätten sowie in einer Konfirmanden-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Gemmerich das Thema aufgegriffen.

weiterlesen …
 
Tag der deutschen Einheit in Mainz: Freiheit bedeutet Verantwortung
Montag, 2. Oktober 2017

thumb_1freiheit_3__17_q_ekhn_MAINZ/RHEIN-LAHN. (3. Oktober 2017) Zum Tag der Deutschen Einheit hat der pfälzische evangelische Kirchenpräsident Christian Schad an eine Kultur der gegenseitigen Achtung und der Toleranz appelliert. Vor den Menschen und vor Gott Verantwortung zu tragen, sei „Folge und Ausdruck der Freiheit“, sagte Schad in einem von der ARD übertragenen ökumenischen Gottesdienst im Mainzer Dom. Freiheit bedeute aber auch Verantwortung, „festgeschrieben in demokratischen Verfassungen, die die Würde des Menschen für unantastbar erklären und die Freiheit des Glaubens und des Gewissens garantieren“. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf bezeichnete Einheit, Freiheit und Frieden als „kostbares Geschenk“, für das man Gott Dank sagen könne.

weiterlesen …
 
Mit Luther gegen den Strom von Obernhof nach Diez pilgern
Montag, 2. Oktober 2017

thumb_1-2017pilgerbernhof_fotoprivatOBERNHOF/ RHEIN-LAHN. (2. Oktober 2017) „Hier gehe ich und kann nicht anders“ hat Matthias Metzmacher, Pfarrer für gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat Nassauer Land, eine Pilgertour in drei Etappen auf dem Lahn-Camino überschrieben. Am Samstag, 7. Oktober steht die dritte und letzte Etappe von Obernhof nach Diez bevor. „Wir wollen mit Luther weiter gegen den Strom durch unser neues Dekanat Nassauer Land pilgern“, beschreibt der Theologe und Diplom-Psychologe einen Aspekt der Tour.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 41 - 45 von 224