Startseite
Damit wir das schaffen: Sachlichkeit statt spaltende Stimmung
Mittwoch, 31. August 2016

thumb_1merkelwirschaffens_co-becrima2016thumb_1a-dresden040315refu_co-becrima-RHEIN-LAHN. (31. August 2016) Es war der 31. August 2015, als Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer alljährlich Sommer-Pressekonferenz vor die Medien trat und diesen legendären Satz sagte: „Wir schaffen das...“. Auch wenn diese Worte mittlerweile millionenfach zitiert und gern zur Polarisierung missbraucht wurden, die ersten im Rhein-Lahn-Kreis, die „geschafft haben“, waren ehrenamtliche Frauen und Männer, die meist unter dem Dach der Kirchengemeinden die Flüchtlinge willkommen hießen und ihnen ganz praktisch mit dem Nötigsten zum Leben und bei der Überwindung von Sprachbarrieren halfen.

 

weiterlesen …
 
Zehn Jahre Diezer Tafel sind kein Grund zum Feiern
Freitag, 26. August 2016

thumb_1a-10tafeldi020816auto_becrima-thumb_1a-10tafeldi020816gute_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (26. August 2016) Im April 2006 eröffnete das Diakonische Werk (DW) die erste Tafel im Rhein-Lahn-Kreis in Diez. Mittlerweile ist die Einrichtung von der Wilhelmsstraße in größere Räume in der Gartenstraße umgezogen, um damit der enorm gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden. Der ehrenamtliche Einsatz in der Tafel ist unverändert hoch. Das soll auch während einer Jubiläumsveranstaltung zum Ausdruck kommen.

 

weiterlesen …
 
Freiwilligendienste: Sinnvolles Engagement und Berufsorientierung
Dienstag, 16. August 2016

thumb_1freiwilligen-diensteRHEIN-LAHN. (16. August 2016) Wer noch nicht weiß, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll, kann ab September ein Jahr lang etwas Gutes tun: für andere Menschen oder für die Natur - und in jedem Fall für sich selbst. Schon mehr als 450 junge Menschen starteten diesen Sommer ihren Dienst in einer Einrichtung der Evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen. Noch rund 270 Plätze im sozialen Bereich und 30 Plätze in den ökologischen Arbeitsfeldern sind noch zu besetzen. Angebote gibt es auch für Erwachsene, die älter als 27 Jahre sind.

weiterlesen …
 
Weisel hilft Flüchtlingen: Nicht nur Ramadan bereichert Pfarrerin
Freitag, 22. Juli 2016

thumb_1a-weiselhilft06-2016_becrima-WEISEL/RHEIN-LAHN. (22. Juli 2016) „Wenn sich da jetzt niemand kümmert, dann kann das nicht funktionieren.“ Das war der erste Gedanke, der Martin Lorch in den Sinn kam, als Ortsbürgermeister Ottmar Kappus während einer öffentlichen Versammlung bekannt gab, dass in Weisel die ersten zehn Flüchtlinge aus Syrien in der Gemeinde erwartet werden. Etwa ein halbes Jahr ist das her. Was mit Improvisationskunst begann, wurde in hilfreiche Bahnen gelenkt.

weiterlesen …
 
Diakonisches Werk zieht mit Beratung im Bürgerhaus Nastätten ein
Dienstag, 12. Juli 2016

thumb_1a-dwnaebh050716_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (12. Juli 2016) Von der Brühlstraße zum Bürgerhaus ist das Diakonische Werk Rhein-Lahn mit seiner Beratungsstelle in Nastätten umgezogen. Der neue Beratungsraum wird mietfrei von der Stadt zur Verfügung gestellt und bietet nun ein frisch saniertes Ambiente für die beratenden Gespräche über unterschiedlichste Probleme, die Menschen haben können.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 26 - 30 von 133