Startseite
Café Kontakt in Diez steht noch bis Freitag mit Ausstellung offen
Mittwoch, 27. September 2017

thumb_1a-ikw260917schild_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (27. September 2017) Der Diezer Willkommenskreis veranstaltet in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Rhein-Lahn und der Arbeiterwohlfahrt Rheinland eine interkulturelle Woche in der Grafenstadt. Am Montag wurde sie mit einem Gottesdienst und Workshop eröffnet. Gestern öffnete sich in der Rosenstraße ein Café der etwas anderen Art, das bis zum Freitag neue und alteingesessene Diezer in Kontakt bringen soll. Auf dem Programm stehen bis Freitagabend noch andere Aktionen.

weiterlesen …
 
Zehn Jahre Nastätter Tafel: Kein Grund zum Feiern
Dienstag, 26. September 2017

thumb_1a-10nt-helfer190917_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (26. September 2017) Im April 2007 eröffnete das Diakonische Werk (DW) Rhein-Lahn nach der ersten Tafel in Diez auch in Nastätten eine Ausgabestelle. Die Nachfrage im Bereich der Verbandsgemeinden Nastätten und Teilen der Loreley ist seither enorm gestiegen. Der ehrenamtliche Einsatz in der Tafel ist unverändert hoch. Das soll auch während einer Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 8. Oktober um 10 Uhr zum Ausdruck kommen.

weiterlesen …
 
Infoabend in Diez-Freiendiez: Jüdisches Leben stand im Mittelpunkt
Montag, 25. September 2017

thumb_1a-avadiev130917_becrima-RHEIN-LAHN/DIEZ-FREIENDIEZ. (25. September 2017) Philosophie, Theologie und Alltag des jüdischen Lebens standen im Mittelpunkt eines Gesprächsabends mit dem Vorsitzenden der jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Avadislav Avadiev in Diez-Freiendiez. Im Rahmen des Reformations-Programms des evangelischen Dekanats Nassauer Land sprach Avadiev im Gemeindesaal vor einem interessierten Publikum. Heute Abend referiert Dekanin Weigel über Luthers Verhältnis zu den Juden.

weiterlesen …
 
Reformation 2017: Mit bunten Punkten Gott neu entdecken
Freitag, 22. September 2017

thumb_1a-ip-gne_201702_coverillu_gobasilthumb_1a-ip2-2017miehlen_becrima-DARMSTADT/RHEIN-LAHN. (22. September 2017) Für den Rest des großen Jubiläumsjahres der Reformation zeigt sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ab jetzt von einer ganz besonders bunten Seite. Farbige Schreiben an die 1,6 Millionen Kirchenmitglieder zeigen, dass der Glaube so vielfältig sein kann wie das Leben. Unter dem Motto „Gott neu entdecken“ will die evangelische Kirche im 500. Jahr der Reformation neugierig darauf machen, sich mit Glaubensvorstellungen auseinanderzusetzen.Eine Ausstellung vertieft das Thema auch in Kirchen des Dekanats Nassauer Land.

weiterlesen …
 
Musik erinnert ganz unterschiedlich an die Zeit der Reformation
Donnerstag, 21. September 2017

thumb_1a-eulebe214pfeifen_becrima-thumb_1musicalvonbora_foto-schlageterRHEIN-LAHN. (21. September 2017) Gleich drei unterschiedliche Musikformate erinnern am kommenden Sonntag, 24. September in Bad Ems, Diez und Klingelbach an die Reformationszeit. Das Publikum kann entweder einem Kantor hautnah an der Orgelbank zuschauen und -hören, geistliche und weltliche Kompositionen aus der Reformationszeit im Kirchenschiff genießen oder sich amüsant ins Leben der Katharina von Bora hineinversetzen lassen.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 16 - 20 von 217