Startseite
Synode diskutiert neue Messzahlen für Pfarrstellen: Im Team arbeiten
Montag, 8. Mai 2017

thumb_1a-ks040517tagung_becrima-thumb_1pfarrstelleragen_co-becrima-FRANKFURT/RHEIN-LAHN. (8. Mai 2017) Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Wochenende die Diskussion über die Anzahl und Verteilung von Pfarrstellen ab dem Jahr 2020 eröffnet. Vor allem eine bevorstehende Pensionierungswelle sowie ein prognostizierter Rückgang der Mitgliederzahlen infolge der Altersentwicklung der Bevölkerung machen Anpassungen im neuen Jahrzehnt notwendig, hieß es bei der Frühjahrstagung des Kirchenparlaments in Frankfurt.

weiterlesen …
 
Synode tagt: Blick für Respekt und gutes Miteinander bewahren
Freitag, 5. Mai 2017

thumb_1a-ks040517saal_becrima-FRANKFURT/RHEIN-LAHN. (5. Mai 2017) Populismus, staatliche Glaubensprüfungen bei Flüchtlingen und Digitalisierung – das waren Themen, die der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung unter anderem am Donnerstag vor der Kirchensynode in Frankfurt ansprach. Bis Samstag beraten die 140 Synodalen im Dominikanerkloster unter anderem auch über die Jugendbildungsstätten, die Organisation der Pfarrstellen ab 2020 und die Neukonstituierung der Propsteigruppen. Erste Gespräche gab es zwischen den Landessynodalen des Dekanats Nassauer Land und denen der Propstei Rheinhessen, zu der ab Oktober auch die Rhein-Lahn-Evangelischen gehören werden.

weiterlesen …
 
Soziale Träger ziehen in Flüchtlingshilfe in Diez an einem Strang
Donnerstag, 4. Mai 2017

thumb_1a-tot280417-enthuellung_becrima-thumb_1a-tot280417-button_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (4. Mai 2017) Arabische Rhythmen vor der Tür sowie viel Spaß für die kleinen und Information für die großen Gäste dahinter – so ging es im Wilhelm-von-Nassau-Park am Sitz des Diezer Willkommenskreises für Flüchtlinge zu. Der hatte zusammen mit den anderen Mietern des Gebäudes, der AWO Rheinland, dem Diakonischen Werk Rhein-Lahn und der Firma Hesotech zum Tag der offenen Tür ins Gebäude 11 der einstigen Kaserne eingeladen.

weiterlesen …
 
Wort-Wege: Mit Reformationsgedanken über den Rheinsteig
Mittwoch, 3. Mai 2017

thumb_1a-rheinsteigk05-2017_co-becrima-RHEIN-LAHN. (3. Mai 2017) Morgens einen Abschnitt aus der Bibel lesen und gemeinsam darüber nachdenken, wie Martin Luther diese Textstelle ins Heute übersetzt hätte und am Nachmittag mit diesen Gedanken auf Wanderschaft gehen: so ist die Reihe „Wort-Wege“ des evangelischen Dekanats Nassauer Land aufgebaut. Am Samstag, 27. Mai um 9 Uhr führt sie diesmal nach Kaub ins evangelische Gemeindehaus sowie zu einem wunderschönen Rundwanderweg des Rheinsteigs.

weiterlesen …
 
Netzwerk Demenz Bad Ems-Nassau feiert: Fachreferat zum Auftakt
Dienstag, 2. Mai 2017

thumb_1demenz-rhein-lahn-logo-quadratBAD EMS/RHEIN-LAHN. (2. Mai 2017) Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens lädt das Demenz Netzwerk Bad Ems-Nassau zu einer „Geburtstagsfeier“ ein. Als Festredner werden zum Auftakt am 8. Mai um 18 Uhr in Bad Ems Staatssekretär David Langner (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz), Landrat Frank Puchtler, Verbandsgemeindebürgermeister Josef Oster und Patrick Landua (Referatsleiter „Gesundheit und Alter“ der Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz e.V., Mainz) erwartet. Für einen fachlichen Vortrag konnte das Netzwerk Univ.-Prof. Dr. Andreas Fellgiebel gewinnen.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 16 - 20 von 199