Startseite
Frauen erhielten viele Impulse in Herold und Miehlen zum Glücklichsein
Montag, 8. Oktober 2018

thumb_1a-dft18saalkreuz_becrima-thumb_1heroldsaal_cmetzmacherRHEIN-LAHN. (8. Oktober 2018) Dass Schokolade glücklich macht, ist wissenschaftlich belegbar. Die beiden Dekanatsfrauentreffen des evangelischen Dekanats Nassauer Land in Herold und Miehlen zeigten den hunderten Besucherinnen in den beiden Bürgerhäusern dagegen noch weitaus erfolgversprechendere Möglichkeiten auf, glücklich zu werden.

weiterlesen …
 
Bei Kaffee und Kuchen über Frauenfeundschaften nachgedacht
Freitag, 5. Oktober 2018

thumb_1a-ikw182509cafekon_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (5. Oktober 2018) Essen und Trinken halten nicht nur Leib und Seele zusammen, sie fördern auch die Gemeinschaft. Während der Interkulturellen Woche des Diezer Willkommenskreises mit seinen Kooperationspartnern gab es zwei Formate, die dieser Weisheit folgten, einmal auf dem Marktplatz und dann speziell für Frauen in der Diezer Stadtbibliothek.

weiterlesen …
 
Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund helfen
Donnerstag, 4. Oktober 2018

thumb_1dekt37_plakatpraesentation_2DORTMUND/RHEIN-LAHN. (4. Oktober 2018) Der Deutsche Evangelische Kirchentag sucht ab sofort 5000 Freiwillige für den Kirchentag im kommenden Jahr vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. „Ohne die Unterstützung von Helferinnen und Helfern sind Kirchentage nicht denkbar“, heißt es vom Organisationsteam des kirchlichen Großereignisses.

weiterlesen …
 
Dankbar bleiben für Demokratie und Deutsche Einheit
Mittwoch, 3. Oktober 2018

thumb_1a-bundestagnacht0914_co-becrima-RHEIN-LAHN. (3. Oktober 2018) Der heutige 3. Oktober, der per Gesetz als Tag der Deutschen Einheit an den 1990 unterzeichneten Einigungsvertrag erinnert, könnte eine gute Gelegenheit sein, noch vor dem Erntedankfest am kommenden Sonntag einmal ans Danken zu denken. Doch wie mit manch religiösem Feiertag nimmt auch das Interesse für den Ursprung manch staatlicher Feiertage ab.

weiterlesen …
 
Dostojewskis Weisheiten begleiten auf dem Baedker-Felsenweg
Dienstag, 2. Oktober 2018

thumb_1a-felsenwegdostojewski09-2018BAD EMS/RHEIN-LAHN. (2. Oktober 2018) „Jemanden zu lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.“ Das war nur eins vieler Zitate, die eine Wandergruppe in Bad Ems zum Nachdenken brachte. Ralph Skähr-Zöller, der im evangelischen Dekanat Nassauer Land innovative Angebote für jüngere Seniorinnen und Senioren konzipiert, hatte zu der literarischen Wanderung auf den Baedeker-Felsenweg nach Bad Ems eingeladen und für die Tour geistreiche Gedanken des Schriftstellers Fjodor Dostojewski parat.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 25 von 188