Startseite
Pflegestützpunkte Rhein-Lahn weisen auf hilfreiche Notfall-Karte hin
Montag, 20. Juni 2016

RHEIN-LAHN. (20. Juni 2016) Die 87-jährige Erna Müller lebt alleine in ihrem kleinen Einfamilienhaus. Sie besitzt für den „Fall der Fälle“ einen Hausnotruf und hat alle wichtigen Infos zu Kontaktdaten, Hausarzt, Vollmachten in einer Mappe. Aber ist die auch zu finden? Die Pflegestützpunkte Rhein-Lahn machen auf eine hilfreiche Idee aus Irland für Notfälle aufmerksam und auf eine Notfallkarte, die jetzt in den Verbandsgemeinden Katzenelnbogen und Hahnstätten eingeführt wurde.

weiterlesen …
 
Erfrischende Kunst in Kita: Arche Noah weiht Wasserspielanlage ein
Mittwoch, 15. Juni 2016

thumb_1a-anws040616kunst01_becrima-BAD EMS/RHEIN-LAHN. (15. Juni 2016) „Wasser marsch!“ lautet das Startsignal. Kinder und Erwachsene greifen zu mehreren Hundert mit Wasser gefüllten Bechern und gießen den Inhalt in Holzläufe und Steinrinnen. Die neue Wasserspielfläche auf dem Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte (Kita) Arche Noah in Bad Ems (Rhein-Lahn-Kreis) ist eröffnet.

weiterlesen …
 
Orientierungspapier: Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge bleibt stabil
Mittwoch, 1. Juni 2016

thumb_1menschlichkeit_co-becrima-0116RHEIN-LAHN. (1. Juni 2016) Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat Dekanate, Gemeinden und Einrichtungen bestärkt, sich weiter in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, sich für die Integration Hilfesuchender einzusetzen sowie für Offenheit und Toleranz in Deutschland einzutreten.

weiterlesen …
 
Initiative 55plus: Mein Dorf-App soll soziales Miteinander stärken
Freitag, 27. Mai 2016

thumb_1a-i55app040516workshop_becrima-BORNICH/RHEIN-LAHN. (27. Mai 2016) Das soziale Miteinander steht seit mehr als zehn Jahren im Mittelpunkt der Initiative 55 plus-minus im jetzigen evangelischen Dekanat Nassauer Land. Nun beschreitet die Initiative neue Wege, um Menschen miteinander in Kontakt und in Bewegung zueinander zu bringen und einer Vereinsamung auf dem Land vorzubeugen. In Kooperation mit Informatikern und der FernUni in Hagen entwickelt sie derzeit eine Software für mobile Geräte.

weiterlesen …
 
Afrikanische Partner hoffen auf Entwicklungsideen im Nassauer Land
Mittwoch, 11. Mai 2016

thumb_1a-mb080516lied_becrima-RHEIN-LAHN. (11. Mai 2016) Besuch aus dem Norden Tansanias hat die Dekanin des evangelischen Dekanats Nassauer Land Renate Weigel am Montagabend in Bad Ems empfangen: Eine Delegation des afrikanischen Partnerdistrikts Mabira ist für zwei Wochen im gesamten Rhein-Lahn-Kreis unterwegs und hofft in vielen Begegnungen auf einen hilfreichen Erfahrungsaustausch.

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 36 - 40 von 136