Archiv Pressemeldungen
Online-Stress war Thema des Dekanats-Konfitages 2017 in Miehlen
Donnerstag, 28. September 2017

thumb_a-kt2017kistenklettern_fotodekanatRHEIN-LAHN/MIEHLEN. (28. September 2017) „Oh Gott – immer online“, war der Konfitag des evangelischen Dekanats Nassauer Land überschrieben, zu dem die evangelische Jugend ins Miehlener Bürgerhaus eingeladen hatte. Der Tag handelte vom Stress und dem Gefühl von Einsamkeit, den die ständige Erreichbarkeit auslösen können, bis hin zum Gewinn, der mit dem Einsatz moderner Medien ebenso verbunden sein kann. Ein Parcours mit einem Dutzend Stationen forderte dabei sowohl das reale haptische Geschick der Jugendlichen als auch deren digitales Know-how.

weiterlesen …
 
Café Kontakt in Diez steht noch bis Freitag mit Ausstellung offen
Mittwoch, 27. September 2017

thumb_1a-ikw260917schild_becrima-DIEZ/RHEIN-LAHN. (27. September 2017) Der Diezer Willkommenskreis veranstaltet in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Rhein-Lahn und der Arbeiterwohlfahrt Rheinland eine interkulturelle Woche in der Grafenstadt. Am Montag wurde sie mit einem Gottesdienst und Workshop eröffnet. Gestern öffnete sich in der Rosenstraße ein Café der etwas anderen Art, das bis zum Freitag neue und alteingesessene Diezer in Kontakt bringen soll. Auf dem Programm stehen bis Freitagabend noch andere Aktionen.

weiterlesen …
 
Zehn Jahre Nastätter Tafel: Kein Grund zum Feiern
Dienstag, 26. September 2017

thumb_1a-10nt-helfer190917_becrima-NASTÄTTEN/RHEIN-LAHN. (26. September 2017) Im April 2007 eröffnete das Diakonische Werk (DW) Rhein-Lahn nach der ersten Tafel in Diez auch in Nastätten eine Ausgabestelle. Die Nachfrage im Bereich der Verbandsgemeinden Nastätten und Teilen der Loreley ist seither enorm gestiegen. Der ehrenamtliche Einsatz in der Tafel ist unverändert hoch. Das soll auch während einer Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 8. Oktober um 10 Uhr zum Ausdruck kommen.

weiterlesen …
 
Infoabend in Diez-Freiendiez: Jüdisches Leben stand im Mittelpunkt
Montag, 25. September 2017

thumb_1a-avadiev130917_becrima-RHEIN-LAHN/DIEZ-FREIENDIEZ. (25. September 2017) Philosophie, Theologie und Alltag des jüdischen Lebens standen im Mittelpunkt eines Gesprächsabends mit dem Vorsitzenden der jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Avadislav Avadiev in Diez-Freiendiez. Im Rahmen des Reformations-Programms des evangelischen Dekanats Nassauer Land sprach Avadiev im Gemeindesaal vor einem interessierten Publikum. Heute Abend referiert Dekanin Weigel über Luthers Verhältnis zu den Juden.

weiterlesen …
 
Reformation 2017: Mit bunten Punkten Gott neu entdecken
Freitag, 22. September 2017

thumb_1a-ip-gne_201702_coverillu_gobasilthumb_1a-ip2-2017miehlen_becrima-DARMSTADT/RHEIN-LAHN. (22. September 2017) Für den Rest des großen Jubiläumsjahres der Reformation zeigt sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ab jetzt von einer ganz besonders bunten Seite. Farbige Schreiben an die 1,6 Millionen Kirchenmitglieder zeigen, dass der Glaube so vielfältig sein kann wie das Leben. Unter dem Motto „Gott neu entdecken“ will die evangelische Kirche im 500. Jahr der Reformation neugierig darauf machen, sich mit Glaubensvorstellungen auseinanderzusetzen. Eine Ausstellung vertieft das Thema auch in Kirchen des Dekanats Nassauer Land, die unter anderem in Braubach, Dausenau, Diez-Freiendiez und Klingelbach zu sehen ist.

weiterlesen …
 
Musik erinnert ganz unterschiedlich an die Zeit der Reformation
Donnerstag, 21. September 2017

thumb_1a-eulebe214pfeifen_becrima-thumb_1musicalvonbora_foto-schlageterRHEIN-LAHN. (21. September 2017) Gleich drei unterschiedliche Musikformate erinnern am kommenden Sonntag, 24. September in Bad Ems, Diez und Klingelbach an die Reformationszeit. Das Publikum kann entweder einem Kantor hautnah an der Orgelbank zuschauen und -hören, geistliche und weltliche Kompositionen aus der Reformationszeit im Kirchenschiff genießen oder sich amüsant ins Leben der Katharina von Bora hineinversetzen lassen.

weiterlesen …
 
Nicht nur Stadionhymne zieht ins evangelische Gesangbuch ein
Mittwoch, 20. September 2017

thumb_1a-egplus130917_becrima-DARMSTADT/RHEIN-LAHN. (20. September 2017) Jetzt ist es amtlich: Die Fußballhymne „You’ll never walk alone“ zieht in protestantische Kirchen ein. Eine Erweiterung des traditionellen Evangelischen Gesangbuchs der hessen-nassauischen Kirche ist jetzt offiziell eingeführt worden. Neben dem bekannten Stadiongesang, der nicht auf Anraten von Sportfans, sondern auf ausdrücklichen Wunsch von Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus der Praxis in das neue Liederbuch aufgenommen wurde, gehören jetzt auch Stücke von Eric Clapton oder Rod Steward zum protestantischen Liedschatz.

 

weiterlesen …
 
Dekanin Renate Weigel referiert in Nastätten zu Luthers Judenschriften
Dienstag, 19. September 2017

thumb_1a-renateweigeltalar1RHEIN-LAHN/NASTÄTTEN. (19. September 2017) „Luther und die Juden“ ist ein Vortragsabend am Montag, 25. September um 19.30 Uhr in Nastätten überschrieben. Dekanin Renate Weigel wird sich dabei mit Luthers Judenschriften auseinandersetzen, die ein antisemitisches Denken des Reformators offenbaren.

weiterlesen …
 
Welt-Alzheimertag 2017: Demenz-Netzwerke informieren Jung und Alt
Montag, 18. September 2017

thumb_1wat-plakat2017_3cd3e63ba9RHEIN-LAHN. (18. September 2017) Der seit 1994 begangene Welt-Alzheimertag am 21. September ist für die vier Demenz-Netzwerke im Rhein-Lahn-Kreis seit mehr als zehn Jahren eine feste Konstante im Jahreskalender. Die Netzwerke beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder mit Informationsständen an acht zentralen Standorten sowie mit Veranstaltungen wie Diskussionen und Filmvorführungen rund ums Thema Demenz. Das Motto: „Die Vielfalt im Blick“.

weiterlesen …
 
Rheingemeinde verabschiedet Pfarrer Rein bewegend in Ruhestand
Freitag, 15. September 2017

thumb_1a-reinbank220817_becrima-ST.GOARSHAUSEN/RHEIN-LAHN. (15. September 2017) 33 Jahre war Günter Rein Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinde St. Goarshausen. Nachdem er seinen Ruhestand bereits Anfang August angetreten hat, wurde er nun auch offiziell entpflichtet und für seinen weiteren Lebensweg in einem bewegenden Abschiedsgottesdienst gesegnet.

weiterlesen …
 
Lehrgang im November schult tiefe Blechblas-Instrumentalisten
Donnerstag, 14. September 2017

thumb_1blaeserkimutag2012_becrima-RHEIN-LAHN/FRANKFURT. (14. September 2017) Einen Lehrgang zum Spielen von Posaunen, Tuba und Horn veranstaltet das Posaunenwerk der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vom 3. bis 5. November in Schmitten. Zielgruppe sind sowohl erfahrene Bläserinnen und Bläser als auch fortgeschrittene Jungbläserinnen und -bläser der evangelischen Posaunenchöre im Dekanat Nassauer Land.

weiterlesen …
 
Luther-Oratorium in katholischer Kirche Sankt Goarshausen erleben
Mittwoch, 13. September 2017

thumb_1lutheroratorium_co-becrima-ST. GOARSHAUSEN/RHEIN-LAHN. (13. September 2017) Zum Luther-Jahr bereitet die Evangelische Kantorei St. Goarshausen im Dekanat Nassauer Land ein Chor- und Orchesterkonzert vor. 500 Jahre Reformation sollen in reichhaltiger Musikalität entsprechend gefeiert werden. Für das Konzert öffnen sich am Sonntag, 1. Oktober um 17 Uhr die Türen der katholischen Kirche in St. Goarshausen.

weiterlesen …
 
Geschmackvolles Jubiläum in Diez: Zu Tisch wie bei Luther
Dienstag, 12. September 2017

thumb_1lutheressen-09-2017DIEZ. (12. September 2017) So schmeckt Reformation in Diez: Unter der Überschrift „Essen wie zu Luthers Zeiten“ machten sich jetzt viele Besucher in der Diezer Altstadt einen schönen informativen und unterhaltsamen Abend rund um den Reformator Martin Luther, der vor 500 Jahren seine Thesen veröffentlichte.

weiterlesen …
 
Kinder erleben in Nastätten kreative Begegnungen mit Martin Luther
Montag, 11. September 2017

thumb_1a-kitanaelp010917kreise2_becrima-NASTÄTTEN. (11. September 2017) Wie erklärt man kleinen Kindern, wer Martin Luther war? Eine Frage, die in der evangelischen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Nastätten seit Beginn dieses Jahres auf sehr kreative Weise beantwortet wurde. Dass die beiden federführenden Kräfte der spielerischen Bildung, Kindergarten-Leiterin Barbara Biener und Erzieherin Ursula Nold, ausgerechnet der katholischen Kirche angehören, war für sie überhaupt kein Thema. „Wir sind doch Christen“, stellt Biener klar, dass ihre eigene Konfession bei der Konzeption gar keine Rolle spielte.

weiterlesen …
 
Afrika-Austausch 2017 bringt neue Sicht aufs eigene Leben
Freitag, 8. September 2017

thumb_1bilder_david_dropbox_148_von_275RHEIN-LAHN/MABIRA. (8. September 2017) „Jina langu Sarah. Nina miaka ishirini na moja.“ Mit diesen Worten stellt sich Sarah Fischer aus Eppenrod vor und informiert ihre knapp 200-köpfige Zuhörerschaft in einer Kirche wie alt sie ist: 21. Sarah ist eine von zehn jungen Erwachsenen, die an einer dreiwöchigen Jugendbegegnung zwischen dem evangelischen Nassauer Land und dessen Partnerdistrikt Mabira teilnehmen, einer ländlichen, abgeschiedenen Region im Nordwesten Tansanias. Eine Reise, die den jungen Leuten eine neue und andere Sicht auf ihr eigenes Leben vermittelte.

weiterlesen …
 
Kinder lernen unterhaltsam Luthers Leben und Wirken kennen
Mittwoch, 6. September 2017

thumb_1kikitag17haendeluther_becrima-RHEIN-LAHN/KATZENELNBOGEN. (6. September 2017) Ganz im Zeichen Martin Luthers und dessen Zeit stand der Kinderkirchentag des evangelischen Dekanats Nassauer Land in der Katzenelnbogener Grundschule im Einrich. Aus dem gesamten Rhein-Lahn-Kreis von Braubach bis Berghausen, von der Loreley bis Langenscheid kamen die Kinder, um auf spielerische Weise das Wichtigste vom Leben und Wirken des Reformators kennen zu lernen.

weiterlesen …
 
Gebet und Gedenken: Jüdisches Leben von der Geburt bis zum Tod
Dienstag, 5. September 2017

thumb_1-friedhofworms_co-becrima-RHEIN-LAHN. (5. September 2017) „Gebet und Gedenken“ ist eine Veranstaltungsreihe des evangelischen Dekanats Nassauer Land überschrieben. Mit ihr soll im Reformationsjahr auch an die Wurzeln christlichen Glaubens erinnert werden und die besondere Verantwortung, die Christen heute gegenüber jüdischem Leben im 21. Jahrhundert haben. Begonnen hat sie bereits am 9. November vergangenen Jahres. In diesem Herbst wird sie im ganzen Rhein-Lahn-Kreis fortgesetzt.

weiterlesen …
 
Gottesdienstbesucher spenden 50.000 Euro an Brot für die Welt
Montag, 4. September 2017

thumb_1a-wasser_bild_katharinamatern-thumb_1a-wasserrtmabira_bild_kmaternRHEIN-LAHN/FRANKFURT. (4. September 2017) Die evangelische Hilfsaktion Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr 4.530.653 Euro Spenden aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Das ist ein Zuwachs von mehr als sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dazu hat auch die Spendenbereitschaft der Gottesdienstbesucher im Dekanat Nassauer Land beigetragen.

weiterlesen …
 
Herbst 2017: Jugend pilgert nach Worms und segelt in Niederlanden
Freitag, 1. September 2017

thumb_1lutherwegRHEIN-LAHN. (1. September 2017) Gleich zwei attraktive Reisen bietet die evangelische Jugend im Dekanat Nassauer Land vor und während den Herbstferien für Jugendliche ab 14 Jahren an. Einmal geht es auf dem Lutherweg zu Fuß wie der Reformator in mehreren Etappen von Frankfurt nach Worms. Dann lockt in den Herbstferien eine Segelfreizeit in die Niederlande.

weiterlesen …
 
Wort-Wege führen nach Lahnstein und in die Ruppertsklamm
Freitag, 1. September 2017

thumb_1a-mb290715_111722_katama-RHEIN-LAHN. (1. September 2017) „Wort-Wege“ ist der Titel von vier außergewöhnlichen Tagesseminaren, die quer durchs evangelische Dekanat Nassauer Land führen. Die Reihe bringt mit Martin Luther sowohl den Geist in Bewegung als auch auf touristischen Pfaden in der Esterau, an der Aar, der Lahn und am Rhein den Körper in Bewegung. Vierte und letzte Station ist am Samstag, 16. September Lahnstein und die Ruppertsklamm.

weiterlesen …